Homepage
 
 
 
Öffnungszeiten:
Mo - Do    08:00 - 18:30 Uhr
Fr   08:00 - 19:00 Uhr
Sa   08:00 - 16:00 Uhr
 
Buono
Delikatessen &
Biofachhandel
Schulthess-Allee 1
CH- 5200 Brugg
Telefon: 056 441 96 10
Fax: 056 441 96 18
E-Mail

Z.B. Sind Sie über dem Idealgewicht?

Um was gehts:

Von Übergewicht spricht man, wenn das Normalgewicht um mehr als 10-15% überschritten wird. Von Adipositas (Fettsucht) wenn das Gewicht um 20% darüber hinaus geht. In den Industrieländern sind bereits 30-50% der Bevölkerung übergewichtig.

Ueberladene Fettdepots belasten allgemein den Stoffwechsel, das Herz und den Kreislauf.
Hier rechnen Sie Ihr Body-Mass-Index aus:

Ursache:

Ständig verfügbare Lebensmittel, Bewegungsmangel und Stress begünstigen stark das Übergewicht. Daneben können auch genetische Faktoren mitspielen.
Wenn mehr Energie eingenommen wird als verbraucht wird (z.B. einfache Bewegungen, Sport etc) wird dies als Fett im Unterhautzellgewebe gespeichert. Dies führt zu Übergewicht, welches das Risiko für Stoffwechselstörungen und andere Krankheiten begünstigt:

Durch Übergewicht mitverursacht:
- Herz- + Gefäßerkrankungen
- Bluthochdruck
- Diabetes
- Gicht
- Fettleber
- Gallenstein
- Abnutzungserscheinungen der Gelenk

Massnahmen/Praxis:

Jedes abgenommene Gramm an Fett entlastet den Organismus des Übergewichtigen und verringert das gesundheitliche Risiko.
Es gibt nur eine sinnvolle Behandlung bei Übergewicht:
1. Langfristig, bei verringerter Energiezufuhr (weniger tierische Fette, Weißmehlprodukte etc.) ausgewogen und vollwertig essen.
2. Die Bewegung (vor allem an frischer Luft) wirkt stark unterstützend und fördert das Wohlbefinden. Um dadurch abzunehmen müssen keine Höchstleistungen vollbracht werden. Schon durch eine niedrige Belastungsintensität (Laufen ohne zu Schnaufen) wird viel Fett verbrannt.

Von einseitigen Schlankheitsdiäten (Brigitte etc..) und Crash-Kuren, die schnellen Erfolg versprechen wird dringend abgeraten. Denn dabei können Nebenwirkungen auftreten. Die richtige Ernährung bei Übergewicht muss den ganzen Organismus leistungsfähig und gesund erhalten. Um langfristig auf eine vollwertigere Ernährung umzustellen werden Entlastungstage mit einer kalorienverminderten Vollwerternährung mit dazugehörender Bewegung empfohlen. (z.B. Saftfasten, Molkefasten, Pflanzliche Rohkost, Körner-Kur)

--> Wir beraten Sie gerne weiter!